Skip links

Gebrauch oder Missbrauch? …Urheber und Eigentümer entscheiden

21. Februar 2021

Gebrauch oder Missbrauch? …Urheber und Eigentümer entscheiden

Passage: Jürgen Gruhler: Daniel 5

Die Nutzung digitaler Medien und Inhalte ist tägliche Selbstverständlichkeit. In der Regel stammen die Inhalte von Dritten und nicht von mir selbst. Man ist viel mehr Nutzer als Urheber. Was für mich als Nutzer normaler Gebrauch ist, kann aus Sicht des Eigentümers oder Urhebers schnell Missbrauch sein. Bei Gott ist das nicht anders. Häufig sogar noch gravierender.